Lernen lernen

Ansprechpartnerin ist die Unterstufenbetreuerin Dr. Ulrike Natzer.

Weitere Mitglieder im Team "Lernen lernen" des Kollegiums: Nicole Ertel, Claudia Guntz, Barbara Heiter, Karin Reittinger, Elisabeth Seidl, Ines Weingut.

 

Die Kompetenzvermittlung von Lernmethoden findet kontinuierlich in allen Fächern und Jahrgangsstufen im laufenden Unterricht statt.

Darüber hinaus organisiert das Team "Lernen lernen" in Zusammenarbeit mit den jeweiligen Klassenteams in den Jahrgangsstufen 5 bis 7 folgende Skill-Angebote:

 

5.Jahrgangsstufe

Das Kompetenzprojekt wird schwerpunktmäßig zwischen den Herbst- und Weihnachtsferien durchgeführt. 

 

Mit den Fachlehrern aus Deutsch, Mathematik, Englisch und Geographie, der Grundschullotin sowie punktuell mit weiteren Vertretern des Lehrerteams "Lernen lernen"  besprechen die Schülerinnen und Schüler folgende Themen:

  • Wie packe ich meine Schultasche?
  • Wie organisiere ich meine Hausaufgaben?
  • Wie lerne ich auf schulaufgabenfreie Fächer?
  • Schulaufgabenvorbereitung mit Lernplan!
  • Wie richte ich daheim meinen Arbeitsplatz ein?
  • Vokabellernen mit Karteikasten!
  • Schön entspannt und konzentriert? – Schnelle Übungen für zwischendurch.

 

6.Jahrgangsstufe

Zum Halbjahr führt das Klassenteam mit den Schülern eine persönliche Lerntypenanalyse ("Lernstern") durch, bei der die Schüler unterschiedliche Memotechniken testen. Mit einem Mitglied des Teams "Lernen lernen" reflektieren sie anschließend, welche Lernmethoden für sie sinnvoll sind und warum Lernen mit allen Sinnen besonders viel Erfolg verspricht.

 

7.Jahrgangsstufe

Die Lerntage werden in der Woche vor Weihnachten im Unterricht integriert von den Fachlehrern in Französisch, Latein und Mathematik durchgeführt.

Aufbauend auf die Lerntypenanalyse der 6. Jahrgangsstufe geht es darum, Memotechniken konkret auf die genannten Fächer anzuwenden und aufzufrischen, welcher Lerntyp man ist und welche Lernkanäle alles genutzt werden können.

© Gymnasium Oberhaching 2016